Ausbildungslehrgang für Vollstreckungsbeamte 2015

 

In Zusammenarbeit mit dem Fachverband der Kommunalkassenverwalter e.V., Landesverband Rheinland-Pfalz

Termin:  05.10.- 16.10.2015  (10 Tage)     Ort : Boppard

Zielgruppe:
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vollstreckungsdienst

Seminarziel:
Vermittlung von Kenntnissen auf dem Gebiet der Verwaltungsvollstreckung


Seminar-Nr: 3.5.43  / Seminarinhalte:
Begriff, Wesen und Zweck der Verwaltungsvollstreckung
Das Landesverwaltungsvollstreckungsgesetz
Vollstreckbare Geldleistungsansprüche
Vollstreckungsvoraussetzungen
Beteiligte im Verwaltungsvollstreckungsverfahren
Nebenforderungen
Berechnung der Vollstreckungsvergütung
Durchführung der Sachpfändung
Verwertung gepfändeter Sachen
Ermittlungsmöglichkeiten
Verfahren zur Vermögensauskunft und Eintragung im Schuldnerverzeichnis
Grundlagen der Forderungspfändung
Grundlagen der Verwaltungszustellung
Grundlagen des Insolvenzrechts

Methodik:
Vortrag, Diskussion, praktische Übungen

Gebühr:
Mitglieder Kommunal-Akademie und Landesverwaltung RP: 1.347,20 €
Sonstige: 1.726,20 €  Unterkunft wird nicht angeboten.
Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldeschluss:
1 Monat vor Seminarbeginn

Teilnehmerzahl:
25

Ansprechpartnerin:
Für Kommunalbedienstete
und sonstige Personen:
Frau Bojana Kosoric
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon (0 61 31) 23 98 541

Für Landesbedienstete:
Frau Karin Fischer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon 02651 / 983-198